Digital Signage in der Mitarbeiter- Kunden- oder Mandanten Kommunikation

Eine effiziente, organisationsspezifische Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern, Kunden oder Mandanten bedeutet in der heutigen Zeit eine besondere Herausforderung, da die Mitarbeiter sowohl beruflich als auch privat mit einer Vielzahl an Inhalten, Nachrichten und Botschaften überfrachtet werden. Dabei ist es besonders wichtig, alle Mitarbeiter auf einem gemeinsamen Kenntnisstand zu halten.

Wetter ist ein beliebter Medieninhalt in Digital Signage Konzepten

Effiziente Kommunikation mit Digital Signage

Klassische Digital Signage Displays sowie Digitale Schwarze Bretter, als zusätzlicher Kommunikationskanal neben Intranet und Print, halten verstärkt Einzug in die Kommunikationsabteilungen deutscher Unternehmen und Öffentlicher Organisationen. Digital Signage ist ideal geeignet, um abteilungsspezifisch alle relevanten Inhalte zu bündeln und Interessenten auch ohne Intranet-Zugang oder spezielle App zu informieren.

DER ERSTE EINDRUCK!

Zählt! Der Eingang zu Ihrem Büro oder Gebäude ist Ihre erste Gelegenheit, Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen anzusprechen. Videowände sind eine sehr beliebte Möglichkeit, um ein “Wow”-Erlebnis zu vermitteln, indem Sie eine große Leinwand für Ihre Botschaften schaffen, sei es ein Firmen-Branding oder eine individuelle Willkommensbotschaft für Ihre wichtigsten Kunden.

IN WELCHEM STOCKWERK FINDET DIESE SITZUNG NOCH EINMAL STATT?

Verzeichnisse sind sehr nützlich für Unternehmen, die Teil eines größeren Gebäudes sind, und da die Mieter häufig wechseln, ist es sinnvoll, digital zu arbeiten, um Druckkosten zu vermeiden. Verzeichnisse können auch zur Förderung der Gebäudetechnik und zur Erzielung von Werbeeinnahmen genutzt werden.

EINCHECKEN FÜR DIE SITZUNG

Immer mehr Unternehmen wenden sich der Technologie zu, um Besprechungen mit internen Mitarbeitern und externen Partnern/Kunden usw. zu erleichtern. Virtuelle Empfangsmitarbeiter werden mit Tablett-ähnlichen Touchscreens eingesetzt, die es jemandem ermöglichen, einzuchecken, zu überprüfen, mit wem er sich trifft, diese Person zu alarmieren und ihr den Weg zum Besprechungsraum zu zeigen.

Die wichtigsten Informationen hält die VBG über einen Begrüßungsbildschirm im Foyer bereit.

ZU FRÜH? PLATZ NEHMEN UND WARTEN

Selten erscheint jeder zu 100 % pünktlich zu seinen Meetings, so dass Digital Signage in Wartebereichen eingesetzt werden kann, um die wahrgenommene Wartezeit zu verkürzen und/oder die Markenbildung zu verstärken. Live-TV kann mit Corporate Messaging kombiniert werden, um die Wartezeit deutlich zu verkürzen.

VERWALTUNG DER ZIMMERRESERVIERUNG

Die Navigation in der Logistik von gemeinsam genutzten Sitzungsräumen war schon immer eine Herausforderung, und neue Technologien schienen den Prozess durch verwirrende Schnittstellen und unnötige Kosten zu erschweren. Anstatt Tausende von Dollar für Touchscreens außerhalb von Räumen auszugeben, können die Mitarbeiter nun ihre E-Mail-Systeme und Mobiltelefone nutzen, um einfach eine Besprechung zu protokollieren und einen Raum zu buchen. Die Bildschirme zeigen stets relevante Informationen an und sind in das Backend des Unternehmens integriert.

NIEMAND MEHR HR-E-MAILS LIEST

Der moderne Arbeitnehmer sendet und empfängt Hunderte, wenn nicht Tausende von E-Mails pro Woche, was viele dazu zwingt, in der Freizeit ständig ihre Mobiltelefone zu überprüfen, nur um auf dem Laufenden zu bleiben. Während der elektronische Versand von Personal- und anderen wichtigen Informationen vielleicht niemals verschwinden wird, verliert das alleinige Verlassen auf E-Mails seine Wirksamkeit. Eine gut platzierte digitale Beschilderung in Aufenthaltsbereichen wie Aufzügen und Pausenräumen trägt dazu bei, wichtige Botschaften zu verbreiten – aber seien Sie vorsichtig: Achten Sie darauf, “Infotainment” wie Wetter, aktuellen Verkehr und sogar lustige Kleinigkeiten mit einzubeziehen, um Ihre digitale Beschilderung frisch und relevant zu halten.

DATEN RELEVANT MACHEN

Die Ära der “Großen Daten” steht vor der Tür, aber das Sammeln von Informationen ist erst der Anfang. Sie können gut platzierte Digital Signage nutzen, um relevante Informationen für verschiedene Arten von Mitarbeitern bereitzustellen, wie z. B. aktuelle Pipeline-Daten für den Vertrieb, Wartezeiten und Kundenzufriedenheit für Ihre Call Center, Auswirkungen von Social Media für die Marketing-Teams und sogar Effizienzstatistiken für die Produktionsebene.