Referenz: comdirect bank AG

Standortübergreifendes Digital Signage System, welches höchsten Sicherheitsstandards entspricht

Standortübergreifendes Mitarbeiterinformationssystem

Was wurde umgesetzt?

Am Hauptsitz der comdirect bank AG in Quickborn wurde das bereits bestehende, kreative Kommunikationskonzept der Bank auf ein 15 Display starkes Digital Signage Netzwerk ausgeweitet. Der Kanal Digital Signage soll dabei helfen, interessante Unternehmenskennzahlen zu publizieren, die Mitarbeiter zu motivieren und die Marke der comdirect bank AG zu manifestieren.

Die größte Herausforderung bestand aus der Kombination, den technisch affinen Nutzern des Systems eine große Funktionsvielfalt zu bieten und gleichzeitig den strengen Sicherheitsvorgaben einer Bank zu entsprechen.

Ein abwechslungsreiches und langfristig konzipiertes Kommunikationskonzept ist der Schlüssel zum Erfolg. Ob passives oder interaktives System: kreative Inhalte schaffen es in die aktive Wahrnehmung der Passanten

Welche Besonderheiten bietet das System?

  • Die IT-Sicherheits-Vorgaben der Bankenwelt sind sehr detailliert, sodass die genutzte Digital Signage Software einen aktiven und dokumentierten Nachweis der Sicherheitsmechanismen im Angriffsfall bieten muss
  • Aus Sicherheitsgründen untersagt der Kunde jegliche PC-basierte Playeranwendung, sodass speziell für diesen Anwendungszweck konzipierte IP-Player eingesetzt werden
  • Der Kunde wollte nicht die berühmte Katze im Sack kaufen, weswegen das Digital Signage System im ersten Schritt per SaaS genutzt wurde, um dann, bei größeren Stückzahlen, nahtlos in eine fest installierte Server-Variante übergeführt zu werden
  • Die kreative Ausrichtung sowie die technischen Möglichkeiten der Kommunikationsverantwortlichen ist sehr ausgeprägt, sodass sowohl Software als auch Player den höchsten Ansprüchen genügen muss (4K Inhalte, Multimedia-Anwendungen, Livestreams, Eigenprogrammierungen)
  • Das Digital Signage Netzwerk bedient über eine Verwaltungsebene zwei völlig unterschiedliche Kanäle. Neben der klassischen Ansprache und Motivation der Mitarbeiter werden Teile der Displays im Kundenmanagement für die Service-Steuerung verwendet.
  • Das Mitarbeiterinformationssystem soll in Zukunft auf weitere Verwaltungsstandorte sowie Verbundpartner ausgeweitet werden, sodass die Skalierbarkeit von Beginn an definiert und geklärt sein musste

Was sagt der Kunde?

„Die Player funktionieren einwandfrei und die Cloud auch. Bei der Anwendung gefällt mir die simple Bedienung am besten. Abgerundet wird die performante Technik durch einen klasse Support und eine professionelle Umsetzung“

Referenzen

>>> Berufsgenossenschaft (VBG):

> Deutschlandweites Mitarbeiterinformationssystem

Ganze Referenz lesen

>>> comdirect Bank AG 

> Standortübergreifendes Mitarbeiterinformationssystem

Ganze Referenz lesen

>>> Universität Hamburg

> Digitales Schwarzes Brett für Studenten und Mitarbeiter

Ganze Referenz lesen

Zeit für einen offenen Austausch

Durch unsere langjährige Erfahrung und die technische Expertise aus zahlreichen, umgesetzten Projekten garantieren wir Ihre beste Lösung zum besten Preis. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, inklusive einer kurzen Projektbeschreibung. Ob direkte Beschaffung oder Ausschreibung, wir unterstützen Sie.

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Dorn
Geschäftsführer
+49 (0)40 466 559 31
kontakt@digitalsignagekompass.de