DIGITALE WERBETAFEL

Der klassische Anwendungsfall von Digital Signage ist es, Werbung auszuspielen. Die richtige Zielgruppe, zur richtigen Uhrzeit, ohne Streuverluste, per Knopfdruck von zentraler Stelle aus.

Nutzen Sie professionelle Technik, um das Potenzial digitaler Werbebotschaften auszuschöpfen

Fernseher an die Wand, USB-Stick eingesteckt und fertig ist die Digitale Webetafel!? Falls Sie dauerhaften Werbe- oder Kommunikationserfolg wünschen und Reputationsschäden verhindern möchten, sollten Sie dieses vereinfachte Vorgehen dringend vermeiden.

Für jede Anforderungen die beste Lösung zum besten Preis

Wie wir auf diese Behauptung kommen? Ganz einfach: Wir verfügen über eine langjährige Expertise und haben uns nicht der „Unser-Produkt-muss-auf-Teufel- komm-raus-verkauft-werden-ob-es-passt-oder-nicht-Philosophie“ verschrieben. Sogar ganz im Gegenteil, denn wir zertifizieren Einzelkomponenten und vereinen diese anhand Ihrer individuellen Anforderungen zu Ihrer besten Digital Signage Lösung zum besten Preis.

Um Ihnen eine kurzen Überblick zu verschaffen, welche Komponenten notwendig sind, um eine Digitale Werbetafel nachhaltig umzusetzen, finden Sie nachfolgend die Skizze der benötigten technischen Komponenten:

  • Professional Displays: Im Gegensatz zu handelsüblichen Fernsehern ist dieser Gerätetypus für den Dauerbetrieb geeignet, garantiert im Schadensfall einen Versicherungsschutz (Schlagwort: Industriekomponenten), besitzt eine 36monatige Garantie und läuft 50.000 Betriebsstunden ohne wenn und aber.
  • Player: Je nach Vorgaben Ihrer IT-Verantwortlichen existieren zahlreiche Varianten/Möglichkeiten: Im Display integriert, Mini-PC auf Windows Basis, Mini-PC auf Linux Basis, Androidsystem, oder ein IP-Player. Eine Eigenschaft hat die Player-Gilde mit den Professional Displays gemein: Zertifiziert für den Dauerbetrieb sowie 36monatige Garantie und Unbeschwertheit.
  • Halterungssysteme: Diebstahlschutz, Absturzsicherung, Flexibilität, Statik und Stabilität. Für jede Anforderung existiert die ideale Lösung, hier müssen wir gemeinsam diskutieren und im Idealfall einen Vorab-Besichtigungstermin vereinbaren.
  • Halterungssysteme: Diebstahlschutz, Absturzsicherung, Flexibilität, Statik und Stabilität. Für jede Anforderung existiert die ideale Lösung, hier müssen wir gemeinsam diskutieren und im Idealfall einen Vorab-Besichtigungstermin vereinbaren.
  • Netzwerk: Inhalte werden von Ihrem Redaktionsplatz über das Netzwerk zum Player transportiert und auf dem Display angezeit. Per LAN oder WIFI. Alles andere sollte sich nicht Digital Signage schimpfen, denn ein USB Stick verhindert Automatismen, Flexibilität und den Erfolg Ihres Kommunikationskanals.
  • Content Management System: Das Herzstück Ihrer Digitalen Werbetafel! Wir zertifizieren und setzen zahlreiche Systeme ein, dabei richten wir uns stets nach Ihren technischen Vorgaben. Ob als feste Serverinstallation (on-premise), SaaS (off-premise) oder Netzwerkfreigaben (innerhalb Ihrer eigenen Netzwerkstruktur). Einfache Bedienbarkeit, Funktionstiefe, technische Stabilität sowie Automatismen sind der Schlüssel zum Erfolg.
  • Inhalte: Klingt logisch, doch zahlreiche Interessenten vergessen, ein langfristiges Kommunikationskonzept zu entwickeln, um die Botschaften der Digitalen Werbetafel im Kopf der Betrachter zu etablieren. Zum Thema Inhalte sollte der etwaige Anschluss an Fremdsysteme gezählt werden, um Automatismen und Aktualität zu etablieren.
  • Service- und Support: Professionell in Betrieb genommen sollten Sie Ihre Digitale Werbetafel ohne nennenswerte Einschränkungen nutzen können, doch empfehlen wir Ihnen schon zu Projektbeginn an ein nachhaltiges und funktionierendes Supportkonzept zu denken.
Der Umsatz durch clever eingesetzte Displays ist höher als durch klassische Werbemaßnahmen. Garantiert.

Morgens die Berufspendler, vormittags junge Eltern, mittags alle Zielgruppen, nachmittags Touristen und abends dasjenige Produkt über die Digitale Werbetafel bewerben, welches den höchsten Lagerbestand aufweist.

Digital Signage kann Highlights setzen und Umsätze erhöhen.

Inmitten der zahlreichen Werbebotschaften schafft es das bewegte Bild doch, eine wichtige Botschaft in den Erinnerungen der Betrachter zu platzieren. Hier bei unserem Kunden „Theaterkarten Schwabing“ in München.

In Bezug auf Digitale Werbetafeln existieren zwei konträre Meinungen: Außenstehende sehen den Fernseher an der Wand und verstehen nicht, weshalb hierfür eine eigene Branche samt komplexer Begrifflichkeiten existiert. Branchenteilnehmer (also Softwareunternehmen, Displayproduzenten, Werbeagenturen, Medientechniker) schwadronieren innerhalb Ihrer Vertriebsgespräche gerne von den schier unglaublichen Effekten Digitaler Werbetafeln. Aussagen wie etwa, dass 80% aller Kaufentscheidungen erst unmittelbar am Point of Sale getroffen werden, Umsatzpotenziale durch den Einsatz von Digital Signage um mehr als 50% nach oben schnellen oder 74,8% aller Streuverluste in der Kundenansprache eingedämmt werden, sind keine Seltenheit.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle Übertreibungen und falsche Versprechen ersparen. Aus der Erfahrung versichern wir Ihnen jedoch, dass eine Digitale Werbetafel ein wichtiger Baustein in der Gesamtheit Ihrer Kommunikationskanäle sein kann. Und zwar dann, wenn Sie sowohl die Technik als auch die Inhalte professionell und nachhaltig planen und umsetzen. Durch Ihre individuellen Zielgruppen und Kommunikationsplanungen wissen Sie am besten, warum Sie eine Digitale Werbetafel umsetzen möchten, wir unterstützen Sie bei der essentiellen Frage, wie?! Sowohl softwareseitig als auch bei der Beschaffung der Hardwarekomponenten orientieren wir uns an Ihren Anforderungen und Begebenheiten und erzielen so die bestmöglichen Ergebnisse.

Da wir selbst kein Hersteller einer eigenen Softwarelösung sind, richten wir uns bei der Auswahl eines passenden Content Management Systems komplett nach Ihren Anforderungen und Vorgaben. Aus den Möglichkeiten des Marktes wählen wir Ihre beste Lösung und integrieren diese in das Gesamtsystem. Für den einen Kunden ist das integrierte Softwaresystem des Herstellers ausreichend, für den anderen muss es eine flexible und anpassbare Software sein. Bei Bedarf kümmert sich unser Team um die fachgerechte Montage und Inbetriebnahme der Technik sowie die Erstellung und Pflege hochwertiger Inhalte.

Nehmen Sie Kontakt auf und starten Sie den offenen Austausch

Nicht unsere Installation, aber diese Digitale Werbetafel eines großen Möbelhauses sind ein Anschauungsbeispiel dafür, was alles schief laufen kann: Kein Netzwerkempfang, keine Inhalte, zu große Haltersysteme, kein Support und keine definierten Zuständigkeiten (die Installation verharrte 3 Monate in diesem Zustand). Eine Katastrophe!

Stellen Sie alle Fragen zu Projektbeginn!

Verhindern Sie unter allen Umständen eine semiprofessionelle Umsetzung, welche das Werbe- und Kommunikationspotenzial nicht ausschöpft und im schlimmsten Fall einen Reputationsschaden verursacht:

  • Budget: Sind Sie bereit, das tatsächliche Budget zu investieren? Eine professionell umgesetzte Digitale Werbetafel erfordert eine höhere Anfangsinvestition als ein handelsüblicher Fernseher. Langfristig erspart Ihnen der reibungslose Betrieb einen erheblichen Teil der Kosten (keine Wechselintervalle, nahtloser Betrieb)
  • Hardware: Spezielle Bedingungen vor Ort? Es existieren zahlreiche Faktoren wie etwa die Helligkeit, der Betrachtungswinkel, Luftfeuchtigkeit, etc.
  • Software: Welche Anforderungen definieren Sie in puncto Sicherheit, Plattform, Wartungsintervalle, Zugriffsrechte?
  • Inhalte: Welche Zielgruppen sollen adressiert werden? Welche Botschaften ausgespielt? Existieren Fremdsystem, welche angebunden werden müssen? Denken Sie frühzeitig an die Potenziale von Interaktivität?
  • Konzept: Rein eigene Inhalte oder erlaubt Ihre Firmenphilosophie die Darstellung von externem Content, um Werbeerlöse zu erzielen? Welche Fachabteilungen publizieren? Welche bestehenden Inhalte sind nutzbar?

Diese kurze Auflistung an Fragen ist exemplarisch und ließe sich noch lange fortführen. Klar wird, dass es lediglich durch eine neutrale Herangehensweise an die individuellen Grundvoraussetzungen Ihres Unternehmens möglich ist, allen Fachabteilungen und allen relevanten Fragestellungen zu entsprechen und somit ein nachhaltig erfolgreiches Mitarbeiterinformationssystem umzusetzen.

Referenzen

>>> comdirect Bank AG 

> Standortübergreifendes Mitarbeiterinformationssystem

Ganze Referenz lesen

>>> Berufsgenossenschaft (VBG):

> Deutschlandweites Mitarbeiterinformationssystem

Ganze Referenz lesen

>>> Universität Hamburg

> Digitales Schwarzes Brett für Studenten und Mitarbeiter

Ganze Referenz lesen

Zeit für einen offenen Austausch

Durch unsere langjährige Erfahrung und die technische Expertise aus zahlreichen, umgesetzten Projekten garantieren wir Ihre beste Lösung zum besten Preis. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail, inklusive einer kurzen Projektbeschreibung. Ob direkte Beschaffung oder Ausschreibung, wir unterstützen Sie.

Jürgen Dorn ist der unabhängige Digital Signage Anbieter in Deutschland. Der Digital Signage Kompass garantiert Ihnen die beste Digital Signage Lösung zum besten Preis

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Dorn
Geschäftsführer
+49 (0)40 466 559 31
kontakt@digitalsignagekompass.de