Digital Signage Software

Sie verfügen bereits über eine Hardwarebasis, bestehend aus Displays und suchen lediglich eine passende Digital Signage Software? Die cloudbasierte Standardsoftware unseres Partners ist stabil, funktionsreich und kostengünstig, sodass zahlreiche Anwendungsfälle abgedeckt werden können:

  • Die Player übertragen die im Content Management System zentral zur Verfügung gestellten und organisierten Inhalte auf die angeschlossenen Displays und synchronisieren sich automatisch mit den Einstellungen und Veränderungen, welche von zentraler Stelle aus vorgegeben werden.
  • Unser Digital Signage System ist hoch flexibel und auf Skalierbarkeit ausgelegt. Es eignet sich daher für den Betrieb von kleinen Systemen genauso gut wie für den Betrieb größerer Installationen. Ohne große Anpassungen und Kosten sind die Systeme im Zeitablauf in der Lage zu wachsen und immer neue Herausforderungen zu bestehen.
  • Über sogenannte Playlisten werden Inhalte wie Bilder (alle gängigen Medienformate), Videos (alle gängigen Medienformate), Templates, dynamischer Content (Wetter, RSS) oder Social Media Inhalte (über Plugins), organisiert und von zentraler Stelle aus zeitgesteuert ausgespielt.
  • Das System ist modular aufgebaut, sodass über Plugins der Funktionsumfang (serverseitig) erweitert werden kann. Von Content Plugins für spezielle News und Wetter Quellen, bis hin zur Erweiterung des Systems für RS232-Unterstützung zur Kommunikation mit Digital Signage Monitoren.
  • Ob die Inhalte im Vollbild oder in flexibler Bildschirmaufteilung ausgespielt werden, obliegt dabei rein Ihrer Kreativität.
  • Im System ist ein Content- und Template-Designer integriert, welcher Ihnen Unabhängigkeit sowie Flexibilität garantiert und Ihnen die Erstellung von Inhalten inklusive der Animation von Bildelementen erlaubt.
  • Ein komplexes Rechtemanagement sowie flexible Bildschirmaufteilungen sind genauso selbstverständlich wie die Möglichkeit, fremde Datenquellen per Schnittstelle einzubinden.
  • Höchsten Sicherheitsbestrebungen wird entsprochen, da sich die Player mit der cloudbasierten Administrationsebene verbinden, um Statusdaten und Media-Dateien unter Verwendung des HTTPS-Protokolls als Application Communication Layer auszutauschen. Alle Netzwerkverbindungen zwischen Player und Cloud werden unter Verwendung einer sicheren TSL-Verbindung verschlüsselt.
  • Zusätzlich ist es möglich, alle Player zentral zu verwalten und beispielsweise Log-Dateien, Statusanzeigen über den Betrieb, Statistiken zum Betrieb, oder Fehlermeldungen zu überblicken.
  • Neben einem persönlichen Ansprechpartner, werden zahlreiche Online Handbücher, FAQs und Tutorials angeboten, welche den Benutzern bei unterschiedlichsten Fragestellungen unter die Arme greifen. Video-Anleitungen runden das Support Angebot ab und erleichtern das Verständnis der Benutzer im Umgang mit dem System.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Nach einem detaillierten Austausch können wir eine belastbare Aussage darüber treffen, ob diese Standardsoftware für Ihren Anwendungsfall in Frage kommt, oder eine Lösung unseres Partnernetzwerkes besser passt. In jedem Fall erhalten Sie die beste Lösung zum besten Preis.